Buchen Schließen

Verantwortungsvolle Entwicklung, im Einklang mit dem Littoral

Wir schützen die Natur, und sind verantwortungsbewusst!

Campingplätze müssen große Reservoirs von Grünflächen bleiben. In Les Méditerranées sind von 40 Hektar nur 3% bebaut.

Die Landschaftspflege wird nun bei allen Projekten systematisch berücksichtigt. Dieser Wunsch wird natürlich von unserer Nähe zum Naturschutzgebiet Bagnas geleitet. Dieses klassifizierte Gebiet bietet 600 Hektar geschützte Feuchtgebiete, die typisch für das Littoral sind. Die aktuelle Herausforderung besteht darin, den Strand und seine Dünenbarriere zu schützen: Durch die Wiederherstellung der natürlichen Sandreservoirs, die Installation von Dünenzäune, trägt Les Méditerranées dazu bei, dieses empfindliche Naturgebiet zu beschützen.

 

HABITAT

Verantwortungsvoller Einkäufe

Zu den vielen Bemühungen von Les Méditerranées in Bezug auf eine nachhaltige Entwicklung und um den Kohlenstoff-Fußabdruck zu reduzieren, werden die Unterkünfte von französischen Herstellern bezogen. Bei der Wahl der Farben und Materialien der Unterkünfte wird eine landschaftliche Integration vorgenommen. Es ermöglicht uns, die Denaturierung unserer Umwelt zu vermeiden und gleichzeitig gegen die visuelle Verschmutzung zu kämpfen. Öko-Verantwortung beinhaltet auch eine strenge Auswahl der Ausstattung unserer Unterkünfte. Auch hier wird viel Arbeit geleistet, insbesondere bei der Auswahl der Reinigungsutensilien, die mit dem Ziel ausgewählt werden, Leichtigkeit und Effizienz der Wartung zu vereinen. Die Reduzierung des Produktverbrauchs und die Garantie der Beständigkeit gegen aufeinanderfolgende Vermietungen bedeutet, dass die Abfallbehälter am Ende nicht überlastet sind. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Maßnahmen ist die Reduzierung von Kunststoffverpackungen für Reinigungsprodukte durch den weit verbreiteten Einsatz von Nachfüllpackungen. Im Beach Garden, so wie im Nouvelle Floride oder Charlemagne, wurden "öko-zertifizierte" Wartungsverfahren eingeführt. So verwenden unsere Teams "ECOLABEL"-zertifizierte neutrale Produkte für den gesamten Wäschebereich und die Endreinigung der Mietunterkünften. Die durchgeführten Maßnahmen werden von allen Mitarbeitern befürwortet, insbesondere von der Unterkunftsabteilung, die die Verwendung von Produkten schätzt, die ihre Gesundheit und die Umwelt mehr respektieren.

 

GRÜNE FLÄCHEN

Rund 2500 Bäume, Sträucher und etwa 1500 Blumen werden jedes Jahr gepflanzt. Im Jahr 2020 wurden mehr als 1000 Pflanzenarten, darunter hundert Palmen, dem neuen Wasserbereich des Campingplatzes Nouvelle Floride gepflanzt. Alle Düngemittel, die in Les Méditerranées verwendet werden, stammen aus biologischem Anbau und bestehen aus Meeresprodukten oder Koffein.

Aus ökologischen Gründen treffen wir außerdem eine Auswahl an mediterranen Pflanzen, die nicht viel Wasser benötigen. Wenn eine Bewässerung der Blumenbeete notwendig ist, wird nachts ein Tropfbewässerungssystem eingeschaltet, um die Verdunstung zu begrenzen. Schließlich werden die Pflanzenabfälle zerkleinert und als dekorativer Mulch in den Blumenbeeten wiederverwendet. Diese ermöglichen die Aufrechterhaltung der Feuchtigkeit am Fuß der Pflanzen und begrenzen so die intensive Bewässerung. Außerdem werden die sich zersetzenden Pflanzenabfälle am Ende in Humus umgewandelt, was den Boden verbessert und die Pflanzen ernährt.

 

AUSSTATTUNGEN & DIENSTLEISTUNGEN

Verbrauch von Wasser und Reinigungsmitteln reduzieren.

Die Sanitäranlagen sind mit Perlstrahler, zeitgesteuerten Druckknopfhähnen und die Toiletten mit einer Zweimengenspülung ausgestattet. Wenn Sanitäranlagen renoviert werden, werden die Materialien nach ihrer Wartungsfreundlichkeit ausgewählt. In der Tat erlauben sie die Verwendung von PH-neutralen Produkten, wodurch die Verwendung von korrosiven und schädlichen Produkten vermieden wird.

Energieverbrauch begrenzen :

Was die Energie betrifft, wurden die LED-Lampen im gesamten Camping, einschließlich der Mietunterkünfte, verallgemeinert. Bei jeder Renovierung von Sanitäranlagen fiel die Wahl auf Lichtspots mit Anwesenheitssensoren, ganz selbstverständlich im Hinblick auf einen verantwortungsvolleren Umgang mit Energie.

Wir haben auch einen Prozess eingeleitet, um unsere mechanische thermische Werkzeuge durch elektrisch zu ersetzen.

Reduzierung der Abfallproduktion :

Das Ziel, den ökologischen Fußabdruck zu verkleinern, beinhaltet auch eine selektive Mülltrennung: Es stehen spezielle Behälter für drei Abfallkategorien zur Verfügung. Auf unseren 3 Campingplätzen ist die Mülltrennung erwünscht und in den 3 Rezeptionen stehen Sammelbehälter für gebrauchte Batterien zur Verfügung.

 

SENSIBILISIERUNGSMASSNAHME

Rezeptionen :

An der Rezeption wird die Verwendung von Druckpapier und Broschüren reduziert. Die Nutzung unserer Website und die Verwendung der mobilen App’ "TIPIZ", einem echten digitalen Begrüßungsheft, wird gefördert. Durch die Digitalisierung der Kundendateien und die Einführung des "Fast Check-in"-Systems konnte der Papierdruck stark reduziert werden.

Mobilität

Die Entwicklung des öffentlichen Verkehrs ist eine Priorität für Les Méditerranées. So gibt es an der Rezeption praktische Informationen zu den nächstgelegenen öffentlichen Verkehrsmitteln, während vor Ort ein Fahrradverleih und Aufladestationen für Elektroautos zur Verfügung stehen.

Die Fahrgemeinschaften zwischen unseren Teams sind unterstüzt.

Restaurant und Bar

Einkäufe haben einen direkten Einfluss auf die Art und Weise, wie Lebensmittel produziert werden und auf die Erhaltung der Artenvielfalt. In diesem Sinne erweitert Les Méditerranées seine Empfehlungen auf die 3 vor Ort Restaurants: Le Bistro, Le Charlemagne und Le Floride. Sie bieten eine mediterrane Küche, die mit saisonalen und lokalen Produkten zubereitet wird, die meist in kurzen Stecken ausgewählt wurden. À la carte: Tielles, Tintenfisch à la Sétoise, gefüllter Tintenfisch oder auch Garnelen mit Sesam, Austern, Paella... Eine Auswahl an ausschließlich regionalen Weinen ist ebenfalls erhältlich.

Aktivitäten/Animationen

Schließlich bietet Les Méditerranées mit seinen Aktivitäten und Animationen Ausflüge an, um das Bewusstsein für die Umwelt zu schärfen: Besuch des nahegelegenen Naturschutzgebietes, kommentierte Bootsfahrt auf der Lagune von Thau mit Präsentation der marinen Ökosysteme, Führungen durch Weingüter, die die Arbeit des Landes und der Weinberge hervorheben...

Die Initiativen unserer 3 Campingplätze hören damit nicht auf. Les Méditerranées denkt weiterhin über Wege zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung und des Umweltschutzes nach.

Im Respekt vor den Ressourcen des Territoriums, um einen verantwortungsvollen Tourismus zu leben und um weiterhin Ferien in einer außergewöhnlichen Umgebung anbieten zu können.