Buchen Schließen

Buchen Sie Ihren Urlaub mit ruhigem gewissen!

Buchen Sie Ihren Urlaub mit Zuversicht. Les Méditerranées Campings Villages & Spa bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt kostenlos zu ändern. 

 

Bedingungen für die Änderung Ihres Aufenthaltes

Gemäß unseren Allgemeinen Verkaufsbedingungen können Sie Ihre Reservierung bis zu 15 Tage vor Beginn Ihres Aufenthalts kostenlos ändern.

Diese Änderungsbedingungen gelten für die Saison 2021; für jeden Aufenthalt der zwischen dem Eröffnungsdatum des Campingplatzes und dem 27.09.2021 stattfindet und unterliegt der Verfügbarkeit des Campingplatzes. Das Angebot gilt nicht für Gruppenbuchungen.

 

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN


. Die Zahlung des gesamten Aufenthalt muss spätestens 30 Tage vor Beginn des Aufenthalts erfolgen.

. Bei Reservierungen, die weniger als 30 Tage vor Beginn des Aufenthalts erfolgen, muss die vollständige Zahlung zum Zeitpunkt der Buchung erfolgen.

. Aufenthalte, die nicht unter den oben genannten Bedingungen abgerechnet werden, gelten als vom Kunden storniert.

 

ÄNDERUNGEN


1. Änderung der Reservierung
Der Kunde kann seinen Aufenthalt (Datum und / oder Unterkunftsart) per schriftlicher Anfrage an dem Campingplatz (Brief oder E-Mail) bis spätestens 15 Tage vor Beginn des Aufenthalts ändern. Der Campingplatz sendet dann je nach Verfügbarkeit einen Vorschlag. Anderenfalls, ohne Änderung 15 Tage vor dem Ankunftsdatum muss der Kunde seinen Aufenthalt unter den ursprünglichen Reservierungsbedingungen vornehmen.

Die Dauer von Mietaufenthalten zwischen dem 14/07 und dem 4/09 darf nicht weniger als 7 Nächte betragen. Der Kunde muss die in diesem Zeitraum festgelegten Ankunftstage einhalten: Mittwoch, Samstag und Sonntag. Die Dauer der Aufenthalte auf Stellplätzen zwischen dem 14/07 und dem 28/08 darf 7 Nächte nicht unterschreiten. Der Kunde muss die in diesem Zeitraum festgelegten Ankunftstage einhalten: Mittwoch, Samstag und Sonntag.

Jeder Antrag auf Verlängerung oder der Abkürzung der Aufenthaltsdauer richtet sich nach der Verfügbarkeit und den in dem Moment geltenden Tarifen.

Eine Rückerstattung erfolgt nicht, wenn die Änderung zu einer Preissenkung führt (verbunden mit einer Änderung der Kategorie oder des Zeitraums). Wenn die Änderung des Aufenthalts zusätzliche Kosten verursacht (verbunden mit einer Änderung der Kategorie oder des Zeitraums), dies bleibt in der Verantwortung des Kunden gemäß den zum Zeitpunkt der Änderung geltenden Tarifen.

 

2. Nicht in Anspruch genommene Leistungen
Jeder unterbrochener oder verkürzter Aufenthalt (verspätete und/oder vorzeitige Abreise) des Kunden kann nicht zu einer Rückerstattung führen.

 

STORNIERUNG

NEU im Jahr 2021: Stornoversicherung mit erweiterte COVID19-Garantie

 

Die Stornoversicherung wird durch eine COVID19-Garantie erweitert. Sie deckt COVID19 individuell als Krankheit, schwere Krankheit oder Todesursache ab, dies für alle Garantien, ob Versicherung oder Unterstützung. *

 

*Hier die allgemeinen Stornierungsbedingungen 2021